probably the same
header
We can never go home.

Mein Herzschlag hallt in meinen Ohren wieder. Hämmert. Hallt durch diese leise Nacht und ich flüchte mal wieder.
Flüchte in eine Welt von starken Emotionen. Fiktional. Direkt vor meinen Augen. Verlasse die Realität.

Ich habe keine Lust mehr zu warten. Stetig ist mein Leben nur vom Warten geprägt. Und nichts scheint sich zu erfüllen. Vielmehr entgleite ich dem letzten bisschen.
11.2.13 13:33
 


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


besoindaffection (12.2.13 03:54)
Das werd ich zu verhindern wissen. Denn warten ist zwar ultra scheisse, aber lohnt sich in vielen Faellen wirklich! Und du wirst danach umso stolzer auf dich sein koennen. Was den Realitaetsaspekt anbelangt, kann ich das atm nachvollziehen, aber dann nimm einfach meine Hand, nimm mich mit und wir beide haben immerhin uns.

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Design & Bild
Gratis bloggen bei
myblog.de